Skip to content

Fassadenpinsel – Fassadenstreicher

Fassadenstreicher

Fassadenpinsel haben einen langen abgewinkelten Stiel. Sie sind im Endeffekt Heizkörperpinsel in doppelt starker Ausführung. Doppelt stark in der Breite der Pinselzwinge und auch doppelt stark in der Breite vom Stiel. Der Vorteil vom Fassadenstreicher ist die höhere Farbaufnahme und Farbabgabe. Flächen lassen sich somit schneller und wirtschaftlicher beschichten.

Fassadenpinsel gibt es mit den verschiedensten Besteckungsmaterialien. Je nach Besteckung können Dispersionen, Lasuren, Lacke oder wasserbasierte Anstrichmedien verarbeitet werden.

Von der Form kann man den Fassadenpinsel leicht mit einem Heizkörperpinsel verwechseln.

Größenbezeichnungen:

50er,  60er,  75er,  100er


Ähnliche Artikel

Mehr aus → Pinsel, Pinseltypen