Skip to content

Fassadenstreicher vs Heizkörperpinsel

Fassadenpinsel und Heizkörperpinsel

Ein Fassadenstreicher, auch Fassadenpinsel genannt, ist im Vergleich zu einem Heizkörperpinsel breiter in der Stärke. Somit hat er ein höheres Farbfassungsvermögen. Flächen lassen sich egal ob vom Malerprofi oder vom Heimwerkerprofi mit dem Fassadenstreicher schneller und effizienter beschichten.

Der Heizkörperpinsel eignet sich hervorragend (wie der Name schon sagt) für Heizkörper und sonstigen schwer zugänglichen Flächen. Der Grund hierfür ist der für solche Situationen besser zu handhabende dünne Stiel.  Kleinere Wandflächen lassen sich ebenfalls problemlos mit Heizkörperpinseln streichen.

Das günstigere Malerwerkzeug ist der Heizkörperpinsel. Für Heimwerker mit kleineren Projekten macht sich der Preisvorteil auf jeden Fall bezahlt.


Ähnliche Artikel

Mehr aus → Allgemein