Skip to content

Schaumwalze – Lackierwalzen – Moltoprenroller

Schaumwalzen Lackierwalzen

Schaumstoff Lackierwalzen – auch Schaumwalze genannt,  werden von der Schaumstruktur in drei Kategorien eingeteilt. Am Markt für Malerbedarf sind die Begriffe fein, extra fein und superfein geläufig. Diese Bezeichnungen beziehen sich auf die Stauchhärte der Schaumstoffwalze. Die Kategorie superfein hat die höchste Stauchhärte und wird bevorzugt von Profi Lackierern verwendet.

Eine hochwertige Moltoprenrolle ist ideal für Lackierarbeiten mit leicht lösemittelhaltigen und wässrigen Lacken geeignet. Im Malerzubehör Großhandel finden Sie folgende Ausführungen:

  • beidseitig gerade
  • beidseitig gerundet
  • beidseitig konkav
  • bügelseitig gerundet
  • stirnseitig gerundet

Die Moltoprenroller gibt es als Heizkörperwalzen und als Kleinflächenwalzen. Große Schaumwalzen dienen dem Maler nicht zum Lackieren. Sie werden als Struktur Schaumwalzen zum erzielen verschiedener Effekte mit pastösen Medien wie Putzen oder Spachtelmassen (Spachtel) verwendet.


Ähnliche Artikel

Mehr aus → Farbroller, Farbrollertypen